Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 05.05.2018

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit der SolarVenti Deutschland GmbH geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung Waren und Dienstleitungen über den Webshop unter der Internetadresse https://solarventi.de Dort finden Sie unter https://solarventi.de/impressum auch unsere Kontaktdaten.
  2. Die derzeit gültigen AGB können auf der Webseite https://solarventi.de/agb abgerufen und ausgedruckt werden.
  3. Bestellen können nur volljährige Personen, die eine Wohnadresse in Deutschland haben. Lieferungen erfolgen ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschlands.
  4. Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

§ 2 Bestellvorgang und Vertragsschluss

  1. Die Präsentation der Produkte im Onlineshop stellt nur die unverbindliche Aufforderung dar, Waren zu bestellen.
  2. Mit dem Anklicken des Button „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.
  3. Nach dem Eingang der Bestellung erhalten Sie eine automatisch generierte Eingangsbestätigung. Diese stellt noch keine Annahme ihres Kaufangebots dar. Die Annahme des Vertrags kommt durch eine gesonderte E-Mail zustande.
  4. Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

§ 3 Preise und Versandkosten

  1. Die im Webshop angegeben Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Frachtkosten.
  2. Weitere Informationen zu den Frachtkosten finden Sie auf der Webseite https://solarventi.de/versand-und-zahlungsbedingungen

§ 4 Zahlungsbedingungen

  1. Die Zahlung erfolgt ausschließlich durch Überweisung per Vorkasse.
  2. Die Zahlung ist innerhalb von 7 Tagen nach der Annahme des Vertrags zur Zahlung fällig.
  3. Bei Verzug sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszins verpflichtet. Außerdem entsteht für jedes Mahnschreiben eine Gebühr in Höhe von 3,00 EUR.

§ 5 Widerrufsecht

  1. Ihnen steht das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Dazu erteilen wir die nachfolgende Widerrufsbelehrung:


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Firma SolarVenti Deutschland GmbH, Heidweg 16, 21255 Tostedt,

Telefax: 04182 293169

E-Mail: info@solarventi.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der

Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

  1. Das Muster-Widerrufsformular finden Sie unter https://solarventi.de/widerrufsrecht/.

 

§ 6 Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt – sofern die Beschreibung eines gewählten Produkts nicht explizit Abweichendes festlegt – innerhalb von 7 Werktagen.
  2. Diese Frist beginnt mit Eingang der Zahlung zu laufen.
  3. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 7 Garantie, Gewährleistung

  1. Der Verkäufer gewährt auf bestimmte Bauteile eine Garantie. Die Garantiebedingungen finden Sie hier.
  2. Im Übrigen richten sich die Gewährleitungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 8 Haftung

  1. Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. In Fällen leichter Fahrlässigkeit haften wir bei Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.
  2. Im Übrigen ist die Haftung in Fällen leichter Fahrlässigkeit auf sog. Kardinalpflichten, also die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen, beschränkt.
  3. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
  4. Die Haftungsbeschränkung besteht auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

§ 9 Alternative Streitbeilegung

  1. Die Europäische Kommission stellt eine Online-Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
  2. Wir sind nicht verpflichtet an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen und können Ihnen dies leider auch nicht anbieten.

§ 10 Schlussbestimmungen

  1. Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie des internationalen Privatrechts Anwendung.
  2. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.
  3. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.
SolarVenti® wurde getestet und genehmigt von:
Newsletter Popup

Gute Luft - Gut informiert!

Filtern Sie nicht nur Pollen, sondern auch hilfreiche Tipps.

Mit unserem Infoletter erhalten Sie bequem vom Sofa aus alle aktuellen Angebote und Entwicklungen - und das kostenlos und jederzeit abbestellbar.